!!! ENGLISCHER REKORDMEISTER !!!

News

News RSS Feed

29.12.2010Last-Minute Tor frustriert Red Devils

Normalerweise sind späte Tore ja die Spezialität von United, beim ersten Auswärtsspiel seit 6 Wochen jedoch musste das Team von Sir Alex Ferguson selbst die bittere Pille schlucken.

Obwohl sich die Gastgeber aus Birmingham in der Abstiegszone befanden, war es für United kein leichter Gegner, ganz im Gegenteil, viele Topteams unterlagen heuer im St. Andrews und auch United wartet dort seit 3 Jahren auf einen Sieg.

Erste Aufregung in der 18.Spielminute als Ryan Giggs ein Flanke mit Rechts schlägt und der abgerissene Ball gefährlich Richtung Birmingham Tor senkte. Ex-United Keeper Foster musste all sein Können und Glück aufbieten um das Leder an die Innenstange zu lenken.

Ansonsten wenig Aufregendes in Hälfte 1, beide Teams neutralisierten sich durch dicht gestaffelte Mittelfeldreihen
und konnten nur über Standardsituationen halbwegs torgefährlich werden.

Nach Seitenwechsel schnellere Offensivaktionen auf beiden Seiten. Erste Torchance für die Gastgeber, aber Van der Sar
konnte in der 52.Minute einen Drehschuss von Larsson sicher halten.

Fünf Minuten später gab es kein Halten mehr, auch nicht für Ben Foster. Berbatov mit einem lässigen Fersler an der Mittelinie zu Gibbson, der Ire mit einem starken Antritt und einem perfekten Lochpass auf den Bulgaren. Der beste Torschütze der aktuellen Premier League Saison lies sich im Strafraum die Möglichkeit nicht entgehen und platzierte seinen Schuss flach im rechten Eck- 1:0 United.

Zwei Minuten später lag sein Doppelpack in der Luft, nach einem kurzen Hacken knallte Berbatov die Kugel aufs City-Tor, doch die linke Stange rettete Birmingham.

Zehn Minuten vor dem Ende setzten die Blues alles auf eine Karte, brachten mit Phillips und dem 2-Meter Hünen Zigic weitere
Stürmer aufs Feld. Dementsprechend viel Platz hatte United zum Kontern, doch Rooney und Co waren nicht präzise genug im Abschluss.

In Minute 82 kam auch noch Pech dazu, ein herrlicher Kopfball von Vidic konnte nur mit Glück abgewehrt werden.

Und so konnte City noch ins Spiel zurück kommen, wenn auch nicht ganz regulär. Langer Ball in der 89.Minute in den Strafraum, Zigic mit einem Foul und Handspiel gegen Rio Ferdinand, der Referee lies jedoch weiter laufen. Der Ball sprang zu Lee Boywer der keine Probleme hatte das Leder aus kurzer Distanz in die Maschen zu setzen.

Jubel in Birmingham und Frust bei United, das 1:1 bedeutet das 7. Auswärtsremis in Folge.

Truereds Man-of-the-Match: Berbatov

Aufstellung: Van der Sar- Rafael, Ferdinand, Vidic (C), Evra- Gibson, Anderson, Carrick, Giggs- Rooney, Berbatov

Autor: MAS




Index


Der Torverteiler - präsentiert von weltfussball.at 
Alles über Fußball oder direkt zur Premier League (ENG) 
Der Torverteiler - präsentiert von weltfussball.at 
Alles über Fußball oder direkt zur Premier League (ENG)